Nachhaltigkeit in Wagrain-Kleinarl

Gemeinsam fĂŒr ein nachhaltiges Wagrain-Kleinarl

Nachhaltigkeit rĂŒckt bei Wagrain-Kleinarl Tourismus immer mehr in den Mittelpunkt. Daher entwickelt die Tourismusregion in den kommenden Monaten eine mit Menschen aus der Destination abgestimmte Agenda zum Thema Nachhaltigkeit.

Wir wollen und fördern einen Tourismus, der nicht von unserer Region, sondern fĂŒr und mit uns lebt. Gemeinsam machen wir uns Schritt fĂŒr Schritt in eine nachhaltige Zukunft.

Damit wir alle vom gleichen sprechen, möchten wir die Definition von nachhaltigem Tourismus von der UNWTO anfĂŒhren:

"Ein Tourismus, der seine derzeitigen und kĂŒnftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen in vollem Umfang berĂŒcksichtigt und den BedĂŒrfnissen der GĂ€ste, der Branche, der Umwelt und der Gastgemeinden Rechnung trĂ€gt.“ (UNWTO)

Nachhaltigkeit umfasst viele Bereiche in unserer Destination. Unsere Nachhaltigkeitsseiten werden euch helfen, unseren nachhaltigen Weg zu verstehen und die besten Entscheidungen zu treffen, um einen bewussten Urlaub in Wagrain-Kleinarl zu verbringen.

Nachhaltige UnterkĂŒnfte
Nachhaltige AktivitÀten
Nachhaltige Gastronomie
Nachhaltige Produkte
Nachhaltige Veranstaltungen
Sanfte MobilitÀt
10 Tipps fĂŒr nachhaltiges Reisen
Land & Leute

Tretet gerne mit uns in Kontakt und schreibt uns ein E-Mail. Wir freuen uns darauf.

Kennst du deinen CO2-Fußabdruck?

Ein wichtiger Schritt zur Reduktion von CO2 ist unter anderem auch seinen eigenen Fußabdruck zu kennen. Hier erfahrt ihr, wie hoch euer ökologischer Fußabdruck fĂŒr euren Urlaub ist.

Freie Fahrt rund um den Landesfeiertag!
Vom 21. bis 25. September sind die öffentlichen Verkehrsmittel im Bundesland Salzburg fĂŒr alle kostenlos.

Unser nachhaltiges Versprechen

Gemeinsam Schritt fĂŒr Schritt arbeiten wir an uns, damit Nachhaltigkeit ein sichtbarer und selbstverstĂ€ndlicher Teil des (touristischen) Lebens in Wagrain-Kleinarl ist. Im Hintergrund laufen viele spannende Projekte und Aufgaben.

Mit unserem Nachhaltigkeitsboard haben wir ein Nachhaltigkeits-Leitbild entwickelt. Gemeinschaftlich haben wir eine Nachhaltigkeits-Kennzeichnung in Wagrain-Kleinarl kreiert, das euch eine fundierte und nachvollziehbare Orientierung im Bereich Nachhaltigkeit (Gastronomie, Beherbergung, Produkte, AktivitĂ€ten, Veranstaltungen, Anreise & MobilitĂ€t) gibt. Wir sind Pilotpartnerregion des Österreichischen Umweltzeichens und möchten die erste Destination in Österreich sein, die mit der GSTC (global sustainable tourism council) akkreditierten Zertifizierung von Green Destinations auditiert wird. Zudem sind wir Teil des Forschungsprojektes "QualitĂ€tstourismus im Alpenraum".

Wie geht es weiter?

Unser Nachhaltigkeitsprogramm, das mindestens einmal im Jahr aktualisiert wird, ist unterstehend in seiner GĂ€nze einsehbar. Hier werden alle fĂŒr uns relevanten Nachhaltigkeits-Bereiche beleuchtet und mit einem konkreten Maßnahmenkatalog (Programm) verbunden. Es beinhaltet sowohl die „routinemĂ€ĂŸigen“ Managementaufgaben, als auch bereits konkret angedachte Projekte, die wir in Zukunft umsetzen werden. Schaut hinein. Falls euch etwas auffĂ€llt oder ihr weitere Ideen zur Weiterentwicklung habt, schreibt uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns ĂŒber Feedback!

Eure Ideen fĂŒr ein nachhaltigeres Wagrain-Kleinarl

Ihr habt tolle Ideen, wie wir Nachhaltigkeit noch besser in Wagrain-Kleinarl umsetzen können? Ihr habt Sorgen oder euch bedrĂŒckt in Sachen Nachhaltigkeit etwas? Dann freuen wir uns auf eure Nachricht - jeder kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.