Bauernherbst in Wagrain-Kleinarl

Tradition & Brauchtum im SalzburgerLand

Der Bauernherbst ist die f├╝nfte Jahreszeit im Land Salzburg. Dabei dreht sich alles um regionalen Genuss, um Feste und Begegnungen. Im Bauernherbst habt ihr die M├Âglichkeit, das b├Ąuerliche Leben, Handwerksvorf├╝hrungen, Almabtriebe und Brauchtumsveranstaltungen kennen zu lernen.

In der Bauernherbst-Festwoche in Wagrain-Kleinarl von 10. bis 18. September 2021 gehts um die Herstellung und den Genuss von Produkten aus landwirtschaftlicher Erzeugung - passend dazu auch das landesweite Bauernherbst-Motto von 2021: "Drau├čen im Bauerngarten - bunter Genuss, magische Vielfalt".

Ihr m├Âchtet beim Bauernherbst dabei sein? Dann bucht doch gleich jetzt euren Bauernherbst-Urlaub in Wagrain-Kleinarl.

Die Highlights des Bauernherbsts 2021

  • Bauernherbst-Festwoche: 10. bis 19.09.2021
  • K├╝rbisfest & Modenschau: 17.09.2021
  • Almabtrieb & Bauernherbst-Kirchtag: 18.09.2021
  • Bauernherbst-Wanderung, Heufigurenbasteln und vieles mehr!

Bauenherbstwirte in Wagrain-Kleinarl

Traditionelle & bodenst├Ąndige K├╝che

Die Bauernherbst-Wirte in Wagrain-Kleinarl verw├Âhnen euch mit traditionellen Gerichten aus heimischen Lebensmitteln. Mmmh. Rinnt euch auch das Wasser im Mund zusammen, wenn ihr Knoflkas, Bauerngeselchtes, Speck, Kaspresskn├Âdel, Fleischkrapfen, Buchteln oder Bauernkrapfen lest?

Die Bauernherbst-K├╝che ist deftig, aber k├Âstlich. Ihr erkennt die Bauernherbst-Wirtin und Bauernherbst-Wirte ganz einfach am Bauernherbst-Logo. Hier auf dieser Seite k├Ânnt ihr euch schon mal durch die Bauernherbst-Wirte klicken.