Die häufigsten Fragen rund um euren Traumurlaub

FAQs für Wagrain-Kleinarl

Oftmals tauchen Fragen bereits vor dem Buchen auf, vor allem aber, sobald ihr vor Ort seid. Um eure Informationen so schnell wie möglich zu erhalten, haben wir hier einmal die häufigsten Fragen zusammengetragen.

Sollten weitere Fragen auftauchen könnt ihr gerne noch die Suchfunktion verwenden oder meldet euch doch gerne unter info@wagrain-kleinarl.at oder Tel.: +43 (0) 6413 8448. Wir freuen uns!

Alles über "Wagrain-Kleinarl"

Aus Deutschland kommend erreicht ihr Wagrain-Kleinarl über die Autobahn A8 (München - Salzburg) und dem Grenzübergang am Walserberg. Danach folgt ihr der Autobahn A10 (Tauernautobahn) in Richtung Villach. Hier ist die nächstgelegene Abfahrt die Nummer 66 "Flachau".

Wenn ihr aus dem östlichen Teil Österreichs kommt (Wien/Linz), dann folgt ihr der Autobahn A1 (Westautobahn) in Richtung Salzburg und folgt dann wieder der Autobahn A10 (Tauernautobahn) bis zur Abfahrt 66 "Flachau".

Aus dem Süden kommend (Klagenfurt/Villach) folgt ihr auch der Autobahn A10 (Tauernautobahn) in Richtung Salzburg bis zur Abfahrt 66 "Flachau". Hier kommt ihr auf der Autobahn bei einer Mautstelle des Tauerntunnels vorbei (12,50 €).

Ab der Abfahrt 66 "Flachau" folgt ihr ca. 10 km der Wagrainer Straße (B163) nach Wagrain-Kleinarl. Und schon findet ihr ganz einfach zu eurer Unterkunft und einem Traumurlaub steht nichts mehr im Wege.

Online könnt ihr beim ÖAMTC jederzeit alle Informationen zum aktuellen Straßenzustand in ganz Österreich abrufen.

Wagrain-Kleinarl erreicht ihr auch ganz bequem mit Zug und Bus. Die Zielbahnhöfe sind St. Johann im Pongau oder Radstadt. Von dort fährt der Linienbus zu eurem Urlaubsziel.

Hier findet ihr alle detaillierten umweltfreundlichen Anreisemöglichkeiten nach Wagrain-Kleinarl.

Wagrain:
In Wagrain gibt es einen öffentlichen Parkplatz hinterm Gemeindegebäude. Die beiden Zufahrten findet ihr entlang der Wagrainerstraße auf Höhe Trafik Wagrain und Sport Obermoser. Der Parkplatz ist im Winter gebührenpflichtig! Bitte beachtet, dass es sich hierbei um einen Tagesparkplatz handelt, in der Nacht dürft ihr hier nich parken. Tipp: Hier gibt es auch E-Ladestationen für euer Auto.

Ebenso befindet sich ein Parkplatz am Kirchboden bei der Wasserwelt Wagrain. Hierfür folgt ihr der Straße auf den Kirchboden und biegt bei der ersten Kreuzung, beim kleinen Spar Markt rechts ab. Der Parkplatz befindet sich dann auf der linken Seite.

Beim Nutzen der Bergbahnen stehen auch an den 3 Parkplätze bei den Talstationen zur Verfügung.

Kleinarl:
In Kleinarl findet ihr direkt am Ortseingang, wenige Meter nach der Ortstafel, auf der rechten Seite einen Parkplatz. Hier findet ihr auch direkten Einstieg ins Loipennetz.

Ebenso findet ihr im Ortszentrum neben und oberhalb des Café Olympias einen öffentlichen Parkplatz. Tipp: Hier gibt es auch E-Ladestationen für euer Auto.

Im Talschluss direkt am Jägersee befindet sich auch ein Parkplatz. Im Sommer könnt ihr zusätzlich noch die Mautstraße (€ 6,00) bis zur Schwabalm fahren. Dort befindet sich ein Parkplatz als Ausgangspunkt für die Wanderung zum Tappenkarsee.

Beim Nutzen der Bergbahnen stehen auch an der Talstationen Parkplätze zur Verfügung.

Für euer Auto
In Wagrain findet ihr direkt am Gemeinde Parkplatz E-Ladestationen.

In Kleinarl findet ihr direkt im Ortszentrum neben de Café Olympia E-Ladestationen.

Für euer Bike
In Wagrain-Kleinarl findet ihr zahlreiche E-Bike-Ladestationen:

Schade, dass ihr euren Urlaub nicht wie geplant wahrnehmen könnt. Wie ihr eure Buchung storniert, hängt davon ab, auf welcher Plattform ihr gebucht habt.

Habt ihr unser eigenes Buchungssystem verwendet, sendet bitte ein E-Mail direkt an uns (info@wagrain-kleinarl.at) mit der Bitte die Buchung zu stornieren oder die Reisedaten zu ändern.

Habt ihr direkt bei eurer/eurem Vermieter:in gebucht, bitte den/die Vermieter:in wieder per E-Mail oder Telefon kontaktieren und sie/ihn bitten, die Buchung zu stornieren oder die Reisedaten zu ändern.

Solltet ihr bei Booking.com gebucht haben, könnt ihr direkt auf deren Webseite oder in der App eure Buchung bearbeiten und wieder stornieren oder die Reisedaten ändern. Dies funktioniert auch gleich, bei allen anderen Plattformen.

Wichtige Anlaufstellen

In unserer Region befindet sich eine Apotheke, die Waldapotheke. Sie befindet sich direkt an der Wagrainerstraße Richtung Flachau an der rechten Straßenseite. Vom Zentrum aus erreicht ihr die Apotheke in wenigen Minuten zu Fuß. Es befinden sich auch Parkmöglichkeiten direkt vor der Apotheke.

In Wagrain-Kleinarl gibt es 2 Arztpraxen der Allgemeinmedizin und eine Praxis der Zahnmedizin.

Dr. Rohrmoser
Die Wagrainer Praxis von Dr. Peter Rohrmoser befindet sich am Kirchboden direkt am Parkplatz der Wasserwelt Wagrain. Hierzu folgt ihr der Kirchbodenstraße bis zur ersten Kreuzung und biegt auf Höhe des Spar Marktes rechts ab. Der Parkplatz befindet sich an der linken Seite. Ihr müsst einmal den Parkplatz überqueren, dann seid ihr direkt vor der Praxis. Es gibt einen barrierefreien Eingang.

Die Kleinarler Praxis von Dr. Peter Rohrmoser ist im Ortszentrum, im Gebäude der Raiffeisenbank. Die Praxis befindet sich in der rechten Hälfte des Gebäudes. Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor der Praxis, vorm Gemeindegebäude und hinterm Café Olympia. Hier kommt ihr auch barrierefrei zum Eingang.

Dr. Fercher
Die Wagrainer Praxis von Dr. Hannes Fercher ist direkt im Ortskern, am Marktplatz. Die Praxis befindet sich im Gemeindegebäude und hat auf der rechten Seite einen eigenen, barrierefreien Eingang.

Die Kleinarler Praxis von Dr. Hannes Fercher befindet sich direkt im Gemeindegebäude, im 1. Stock. Hier führt ein barrierefreier Eingang ins Gemeindeamt und ein Fahrstuhl in den ersten Stock. Nach dem Aussteigen findet ihr die Praxis auf der rechten Seite.

Dr. Michalek
Die Praxis von Zahnmediziner Dr. Fritz Michalek ist direkt am Gemeindeparkplatz in Wagrain. Der Eingang befindet sich im selben Gebäude wie der Tapezierer "Josef Flasch", an der rechten Seite des Hauses, entlang der Straße zum Parkplatz.

Wagrain
In Wagrain befindet sich der Postpartner direkt im Markt entlang der Straße, oberhalb vom Sport Obermoser. Der Eingang befindet sich an der Oberseite der Filiale. Postkarten oder Briefe mit Briefmarke könnt ihr in den Briefkasten bei der Trafik geben.

Kleinarl
In Kleinarl befindet sich der Postpartner direkt bei uns im Büro von Wagrain-Kleinarl Tourismus. Den Briefkasten findet ihr auf der linken Seite am Gemeindegebäude und beim Hotel Botenwirt.

Vorteilskarten

Für euren Urlaub in Wagrain-Kleinarl bekommt ihr die Salzburger Sportwelt Card direkt vom/von der Vermieter:in. Die Gästekarte gibt es in gedruckter Form oder in digitaler Form per E-Mail oder in unserem digitalen Urlaubsbegleiter PIA. Mit der Gästekarte bekommt ihr TÄGLICH kostenfreien Eintritt in die Wasserwelt Wagrain.
Außerdem warten noch viele weitere tolle Ermäßigungen in der ganzen Salzburger Sportwelt auf euch. Hier findet ihr alle Ermäßigungen der Salzburger Sportwelt Card.

Im Sommer gibt es zusätzlich noch die Salzburger Land Card. Diese Karte könnt ihr entweder für 6 oder 12 Tage kaufen und genießt damit über 180 inkludierte Attraktionen und Aktivitäten im ganzen SalzburgerLand. Hier findet irh alle Infos zu den inkudierten Attraktionen. Die Salzburger Land Card könnt ihr auch hier online bestellen. Weitere Infos findet zur Salzburger Land Card.

Die SalzburgerLand Card könnt ihr ganz bequem online kaufen. Die Karten sind auch direkt in den beiden Büros von Wagrain-Kleinarl Tourismus erhältlich.

Die Salzburger Land Card gibt es für 6 oder 12 Tage. Es sind über 180 Attraktionen und Aktivitäten im ganzen Salzburger Land inklusive. Hier findet ihr alle Informationen zur SalzburgerLand Card.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten unserer Restaurants, Hütten, Seilbahnen, etc. könnt ihr ganz bequem und schnell in eurem digitalen Urlaubsbegleiter PIA nachlesen. Ebenso findet ihr alle Öffnungszeiten auf unserer Webseite.

Alle geöffneten Almen & Hütten auf einen Blick. Bitte beachtet, dass hier ausschließlich die heute geöffneten Betriebe angezeigt werden.

Hier findet ihr alle heute geöffneten Restaurants & Bars.

Alle Informationen über die derzeit geöffneten Seilbahnen & Pisten findet ihr hier.

Öffentliche Verkehrsmittel im Winter

Hier findet ihr den aktuellen Skibusplan. (Folgt in Kürze)

Der Skibus ist in unserer ganzen Region kostenlos.

Ja, der Skibus steht euch in der ganzen Region Wagrain-Kleinarl kostenlos zur Verfügung. Die genauen Zeiten findet ihr hier. (Folgt in Kürze)

Öffentliche Verkehrsmittel im Sommer

In Wagrain-Kleinarl wird der normale Linienbus mit der Salzburger Sportwelt Card (Gästekarte) zum Wanderbus. Die genauen Zeiten findet ihr hier unten.

Der Wanderbus kostet pro Strecke und Person mit der Salzburger Sportwelt Card € 1,00. Auch wenn ihr um zu eurem Ziel zu gelangen umsteigen müsst, kostet die Strecke nur € 1,00. Hierfür müsst ihr aber bereits beim Einsteigen das Ticket für die ganze Fahrt kaufen, ansonsten muss jeder Bus nach dem Umsteigen bezahlt werden.

Grundsätzlich könnt ihr eure Bikes in den Wanderbus mitnehmen. Die Voraussetzung dafür ist ausreichende Kapazität im Bus. Leider können wir euch das nicht allgemein versichern, meistens ist es aber ohne Probleme möglich.

Sommeraktivitäten

Wanderequipment wie Wanderkraxe, Wanderstöcke, etc. könnt ihr bei folgenden Sportgeschäften ausleihen.

Bikeequipment könnt ihr euch bei der Bike-Welt, beim Sport Obermoser oder beim Sport Rudi Huber in Wagrain leihen. Zusätzlich könnt ihr euch euer Bike mit "Call your Bike" ganz bequem bis vor die Unterkunftstür liefern lassen. Sollte euer Bike ein Servive benötigen, sind unsere Rad Experten gerne für euch da.

Winteraktivitäten

Ihr könnt eure Skiausrüstung in allen Sportgeschäften in Wagrain-Kleinarl ausleihen.

Es stehen euch diverse Skischulen für Groß & Klein zur Verfügung.

Ganz einfach Langlaufen könnt ihr mit einer/einem unserer top Langlauflehrer:innen lernen.

Wasserwelt Wagrain

Die Wasserwelt Wagrain hat sowohl im Sommer als auch im Winter für euch geöffnet. Mit der Salzburger Sportwelt Card bekommt ihr täglich freien Eintritt in die Wasserwelt Wagrain. Im Winter ist der freie Eintritt auf 3 Stunden begrenzt. Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten der Wasserwelt Wagrain findet ihr hier.

Leider nein.

Häufige Anfragen

Leider scheint auch bei uns in den Bergen nicht immer die Sonne. Doch ein klein wenig Regen hält uns nicht davon ab, eine kleine Wanderung zu machen, starker Schneefall ist sowieso kein schlechtes Wetter. Falls ihr euch an einem Tag trotzdem lieber drinnen aufhalten möchtet, gibt es einige Optionen hier.

Angelmöglichkeiten gib es bei uns in Wagrain in der Wagrainer Ache vom Musikheim bis nach St. Johann. Die Tagesfischerkarte bekommt ihr im Wagrainer Büro von Wagrain-Kleinarl Tourismus.

In Kleinarl dürft ihr vom Hotel Angerwirt bis zum Hotel Botenwirt angeln. Die Tagesfischerkarte ist beim Robinson Club erhältlich.

Auch im größten Gebirgssee der Ostalpen, dem Tappenkarsee, dürft ihr angeln. Hier ist die Tagesfischerkarte beim Gasthof Jägersee erhältlich.

In Wagrain-Kleinarl staunt ihr vor allem über die weite, prachtvolle Natur. Mit den kristallklaren Gebirgsseen und den Stein- und Grasbergen bietet die Region eine einzigartige Naturkulisse, die jeder/jedem Skifahrer:in, Snowboarder:in, Langläufer:in, Tourengeher:in, Wanderer:in und Biker:in ein breites Angebot bietet.

Was man auch unbedingt mal gesehen haben muss, sind die Menschen, die hinter dem ganzen stecken. Die Gastfreundschaft und der freundliche Umgang miteinander lässt euch am Urlaubsort wie zu Hause fühlen.