Nachhaltigkeitslabel Wagrain-Kleinarl

Die nachhaltige Dachmarke erklärt

Die Idee hinter unserem Nachhaltigkeitslabel ist, dass wir bestehende nachhaltige Bestrebungen bündeln, neue initiieren und ihnen eine (digitale) Sichtbarkeit verleihen.

Wir wollen euch, unseren Gästen, eine fundierte und nachvollziehbare Orientierung im Bereich Nachhaltigkeit geben und dies in folgenden Bereichen, die für uns relevant sind:

Transparenz und Ehrlichkeit sind 2 Grundprinzipien der Nachhaltigkeit und wir wollen diese für unser gesamtes (touristisches) Angebot in Wagrain-Kleinarl (vor-)leben.

Daher haben wir uns mit vorhandenen Siegeln beschäftigt und haben geprüft, inwiefern diese sich mit Nachhaltigkeitsdimensionen im Tourismus (definiert und formuliert von der GSTC) „Ökologie“, „Sozio-Ökonomie“, „Kultur“ und „Management“ auseinandersetzen. Die folgenden Bereiche sind die Umsetzungen der genannten GSTC-Dimensionen:

Zugang zu unserer Nachhaltigkeits-Dach-Marke bekommen damit nur die Betriebe, die mindestens eine dieser nachhaltigkeitsaffinen Zertifizierungen haben, die mit einer externen Prüfung ihren Betrieb durchlaufen haben und diese sichtbar (Webseite, Menükarte, ...) und erlebbar (beim Essen, im Gespräch, in der Grundhaltung, Gebäudestruktur...) ist.

Unseren Kleinst-Unternehmer:innen im Bereich lokale Produkte (bis max. 1 Angestellte) bieten wir die Möglichkeit – falls sie keine der oben genannten Siegel haben – ein Commitment abzugeben, um das Nachhaltigkeitslabel Wagrain-Kleinarl zu erwerben und damit auf unseren Nachhaltigkeitsseiten gelistet zu sein. Sie müssen dafür folgende Kriterien erfüllen: