WAGRAINi's Grafenberg

Natur- und Bergerlebniswelt in Wagrain-Kleinarl

WAGRAINi's Grafenberg zeichnet sich als beliebtes Ausflugsziel in Salzburg für Familien, Gruppen, Schüler und Vereine aus. Für Kinder und Jugendliche eröffnet sich am Grafenberg ein echtes Ferienparadies, das auch interessierte Erwachsene zum Staunen bringt. Bewegung und Action finden hier genügend Raum, zudem bietet WAGRAINi's Grafenberg Erholung und Entspannung auf Gipfelniveau.

Begebt euch auf eine Abenteuerreise zu WAGRAINi’s Grafenberg und begreift und spürt die Bergwelt, Tiere und Pflanzen der österreichischen Alpen mit allen Sinnen.

WAGRAINi’s Grafenberg
  • Spaß für die ganze Familie
  • Über 30 Abenteuerstationen auf 1.700 m
  • Bequem erreichbar mit der Grafenbergbahn
  • Auch geeignet für Kinderwagen und Rollstuhl
FAMILIENPARADIES AUF 1.700 M

Rauf auf den Berg – rein in das Abenteuer

Bequem und mühelos schwebt ihr mit der Grafenbergbahn auf 1.700 Meter. Am Berg angekommen, beginnt direkt bei der Bergstation das sommerliche Abenteuer: Die überdimensionalen Abenteuerstationen in der Natur- und Bergerlebniswelt in Wagrain-Kleinarl versprechen unvergessliche Stunden für Groß und Klein.

Wasserspaß am und rund um den Grafenbergsee, sportliches Geschick an der Boulderwand und im Seilgarten oder Begeisterung am Weg der Faszination: WAGRAINi’s Grafenberg ist das Erlebnisparadies für die ganze Familie und immer einen Besuch wert.

„Die überdimensionalen Abenteuerstationen versprechen Spaß & Action für Groß und Klein!"

Attraktionen

In der Natur- und Bergerlebniswelt Grafenberg

  • Themenwege "Das fleißige Bienchen" & "Weg der Faszination"
  • Bergsee mit Holzfloß und Hängebrücke
  • Seilgarten mit Balancierelementen und Schwingseilen
  • Murmeltier Beobachtungsstation
  • Fieberbründl
  • Aussichtsberge Späthkogel und Sonntagskogel
  • Barfußweg
  • Schaukelwald
  • Kletter- und Boulderwand
  • und vieles mehr...
Tipp:
Kinderwagenfreundlich

Der Erlebnispark am Grafenberg in Wagrain ist so angelegt, dass ihr und eure Kinder ohne große Anstrengung zu allen Stationen gelangen könnt. Auch mit dem Kinderwagen entdeckt ihr die spannende Bergerlebniswelt problemlos.

Falls ihr mit Kondition und gutem Schuhwerk ausgerüstet seid, bietet sich euch die Möglichkeit, zu einer kurzen Wanderung entlang der Erlebnisstrecke auf einen Aussichtsberg mit traumhaftem Bergpanorama aufzubrechen.