Red Bull X-Alps

Das Abenteuerrennen zu Gast in Wagrain-Kleinarl 2021 & 2023

Red Bull X-Alps kommt nach Wagrain-Kleinarl. Die Vorbereitungswoche, der Prolog und ein Zwischenstopp vom härtesten Abenteuerrennen der Welt sind in Wagrain-Kleinarl. Dabei könnt ihr hautnah dabei sein.

Noch nie was von Red Bull X-Alps gehört? Bei diesem Rennen sind die Athletinnen und Athleten zu Fuß und mit dem Gleitschirm unterwegs. Der Start ist jeweils in der Stadt Salzburg. 2021 absolvieren 33 Athletinnen und Athleten aus 17 Nationen, darunter 13 Rookies und 3 Frauen, ca. 1.200 km quer durch bzw. über die Alpen. Die Teilnehmer:innen wählen ihre Route selbst, sie müssen allerdings alle Turnpoints erreichen. 2021 gibt es eine Neuerung der Route: Die Athletinnen und Athleten laufen, wandern oder fliegen bis zum Mont Blanc in Frankreich und kehren zum Ziel in Zell am See wieder um.

Ihr könnt beim Prolog sowie am Turnpoint live dabei sein. Das ganze Rennen verfolgt ihr bequem online via Live-Tracking. Dabei seht ihr jeden Schritt der Athletinnen und Athleten. Mit dem 3D-Tracking seid ihr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern so nah wie nie zu vor.

Die Highlights in Wagrain-Kleinarl von Red Bull X-Alps

Stimmen zu Red Bull X-Alps

Die Athleten von Red Bull X-Alps