2 Köche und 1 Herd-Projekt

Ski & Genuss: Roland Trettl und Rudi Pichler

Und weiter geht es mit unserem Blick hinter die Kulissen von Ski & Genuss. Starkoch Roland Trettl und Rudi Pichler haben wir euch schon vorgestellt. Heute fragen wir uns, ob sich die beiden Köche kennen und wie sie zusammenarbeiten.

Alle Infos zu Ski & Genuss findet ihr hier.

Roland Trettl und Rudi Pichler. Die beiden Köche von Ski & Genuss kennen sich schon. Wahrscheinlich sind die Treffen Rudi Pichler besser in Erinnerung.

Leinenkochjacke und Gedrechselte Kochknöpfe

Drittes Treffen bei Ski & Genuss

Rudi’s Traum vom gemeinsamen Kochen wurde bei Ski & Genuss am 19. und 20. Dezember 2019 wahr. Die beiden Köche kochten gemeinsam bei „Ski & Genuss in 4 Akten“ im Sporthotel Wagrain am 19. Dezember. Dabei kreierte Rudi 3 Gänge und begleitete euch mit seinem Pongauer Charme durch den Abend. Roland Trettl zauberte das Hauptgericht und auch auf seine (Unterhaltungs-)Künste konntet ihr gespannt sein. Aber das wusstet ihr sicher bereits aus seinen Fernsehsendungen „First Dates“, „Kitchen Impossible“ oder „Grill den Profi/Henssler“.

Am nächsten Morgen übersiedelten Roland Trettl und Rudi Pichler auf die Kogelalm. Dort konntet ihr das exklusiv für Ski & Genuss kreierte Gericht genießen. Das stand nach dem Eventtag den ganzen Winter auf den Speisekarten von ausgewählten Skihütten im Snow Space Salzburg und am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl.

Pongauer Humor traf auf deutschen Charme. Rudi traf auf Roland. War ein spannender Abend :)

Alle Artikel von Ski & Genuss 2019