Kulturspaziergang

Die Kultur und Geschichte von Wagrain-Kleinarl erleben

Jeden Dienstag von Mitte Juni bis Mitte September lernt ihr das Urlaubsparadies Wagrain-Kleinarl von einer neuen Seite kennen. Bei rund eineinhalbstündigen geführten Kulturspaziergängen entdeckt  ihr die kulturellen und geschichtlichen Aspekte der Region. Treffpunkt zum gemeinsamen Spaziergang ist 10 Uhr bei der Marktlinde am Wagrainer Marktplatz.

Nehmt euch Zeit für einen gemütlichen Spaziergang durch die Landschaft und erfahrt dabei interessante Details aus der lebhaften Geschichte der Urlaubsregion Wagrain-Kleinarl.

 

Stationen

Beim Kulturspaziergang in Wagrain-Kleinarl

  • Karl Heinrich Waggerl Kasten
  • Pfarrhof – Wohnort des Joseph Mohr
  • Joseph Mohr Ausstellung und Grabstätte
  • Karl Heinrich Waggerl Grabstätte
  • Pfarrkirche – frühgotische Kirche, erstmals 1359 erwähnt


 

  • Joseph Mohr Schule
  • Karl Heinrich Waggerl Wohnhaus und Museum
  • Waggerlwiese Kräutergarten mit Kneippanlage
  • Marktkirche – kleine Barockkirche, vollendet 1651
  • Marktlinde, auch „Kaiserlinde“, gepflanzt 1880

 

Wagrain-Kleinarl

Informiert euch über unsere attraktiven Urlaubsangebote!