Aktiv im Sommer

Weitere Sommeraktivit├Ąten in Wagrain-Kleinarl

Neben Wandern, Biken, Klettern und der Wasserwelt Wagrain, setzt unsere Region Wagrain-Kleinarl auf ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot. Von Fr├╝hling bis tief in den Herbst erlebt ihr Abenteuer f├╝r die ganze Familie und entspannende Momente in der Salzburger Bergwelt.

Highlights

Soccerpark Wagrain-Kleinarl

eine Mischung aus Golf, Minigolf & Fu├čball

Soccergolf ist eine lustige Mischung aus Golf, Minigolf und Fu├čball. Der Spa├č f├╝r die ganze Familie ist dabei garantiert. Ihr versucht einen Fu├čball in ein Ziel zu bringen. Ziel ist es, so wenig Sch├╝sse wie m├Âglich zu machen. Die Ziele variieren von L├Âchern im Boden oder in einer Holzwand, bis hin zu Netzen oder h├Âher gelegenen Zielen, wie beispielsweise einem Brunntrog.

Der Soccerpark Wagrain-Kleinarl befindet sich direkt an der Talstation der "Rote 8er" Gondelbahn. Jung und Alt, G├Ąste und Einheimische, Familien und Vereine - diese Freizeitaktivit├Ąt ist f├╝r alle bestens geeignet.

Paragleiten

Lass dich befl├╝geln

Bei einem Tandemflug entdeckt ihr die Region Wagrain-Kleinarl von oben. Daf├╝r sind keine Vorkenntnisse notwendig. Ihr fliegt gemeinsam mit einer gepr├╝ften und erfahrenen Tandempilotin oder einem erfahrenen Tandempiloten ├╝ber die beeindruckende Kulisse der Alpen. Nach einer kurzen Einf├╝hrung startet das etwa 15-min├╝tige Flugerlebnis.

Fischen & Angeln

malerische Natur und beruhigende Stille

Stellt euch mal einen Fischertag in Wagrain-Kleinarl vor: Am kristallklaren Wasser der Wagrainer Ache sitzen und dabei die malerische Natur und beruhigende Stille genie├čen und nebenbei Forellen fischen. Diese Fische f├╝hlen sich in unseren B├Ąchen mit dem frischen, kristallklaren Wasser n├Ąmlich besonders wohl.

Almrauschflieger

nichts f├╝r schwache Nerven

Der Almrauschflieger ist ein Flying Fox zwischen dem Wagrainer Haus und dem Almstadl in Wagrain und definitiv nichts f├╝r schwache Nerven. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h ist es die wohl schnellste Verbindung zwischen 2 H├╝tten. Bei einer L├Ąnge von 800 m und einer H├Âhe von 100 m gibt es nat├╝rlich auch ein paar Regeln zu beachten:

  • ab dem 8. Lebensjahr
  • K├Ârpergr├Â├če von mind. 125 cm
  • K├Ârpergewicht von mind. 30 kg und max. 125 kg