FAQ's zum RidersCup in Wagrain

Location

Wie gestaltet sich der Streckenverlauf?
Die Dallago Brüder und weitere Athleten aus Europa nahmen beim Streckenbau darauf Rücksicht, dass die 300-350 Meter lange Strecke einen Höhenunterschied von 35 Metern vorweist. Es ist so konzipiert, dass auch neue Fahrer ein Gefühl für das Erlebnis bekommen können – ein wenig Highspeed, flüssige Kombinationen aus Wellen, Sprüngen und einen langen Auslauf im Zielbereich.


Wo befindet sich die Rennstrecke?
Die Rennstrecke in Wagrain im Ortsteil EGG, nahe des "Jugendhotels Markushof" - bzw. der Talstation "Flying Mozart"> Lageplan.


Wie finde ich meinen Weg nach Wagrain-Kleinarl?
Die Anreise gestaltet sich recht einfach, entweder mit Bahn, Bus oder Auto. Details dazu unter unserem Menüpunkt "Anreise".


Wo gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?
Wagrain-Kleinarl ist eine Tourismusregion, welche im Winter wie auch im Sommer eine große Palette zu bieten hat. Aufgrund der regen Nachfrage in der Hauptsaison wird Wagrain-Kleinarl Tourismus unterstützend bei der Zimmersuche zur Seite stehen. Nach deiner Registrierung und erfolgtem Zahlungseingang wird sich das Team vom Tourismusbüro darum bemühen eine Unterkunft in einer der von dir gewünschten Kategorie zu finden. Bei der ersten Austragung im Jänner 2015 waren viele Fahrer im Jugendhotel Oberwimm untergebracht, optimal und nahe der Strecke gelegen.

Rennen / Qualifikation

Wie alt muss ich sein um am Riders Cup teilnehmen zu dürfen?

Du musst zum Zeitpunkt des ersten Qualifikationslaufes am 09. Dezember 2016 das 18. Lebensjahr erreicht haben.


Wieviele Fahrer können sich registrieren?
Maximal 180 freie Plätze gibt es bei den Registrierungen – es gilt das Prinzip „first come - first serve“.


Gibt es ein eigenes Rennen für Damen?
Damen und Männer können sich gleichermaßen für den Riders Cup registrieren und werden im gleichen Bewerb starten. Es gibt kein eigenes Rennen für Damen, aber es wird eine Ergebnisliste für Damen geben und auch die Siegerehrung für Damen.

Outfit

Wo können Schuhe geschliffen werden? 
Schleifservice wird - nur an den Tagen des Events - vor Ort angeboten.

 

Welche Ausrüstung brauche ich?
Eine vollständige Eishockeyausrüstung ist für die Absolvierung der Qualifier Bedingung. Dazu gehören:
- Helm mit Gesichtsschutz
- Schulterprotektoren
- Brust-/Rückenpanzer
- Ellenbogenschoner
- Hockey-Handschuhe
- Hockeyhose
- Knie-/Schienbeinschoner
- Hockey-Schlittschuhe (Speedskates nicht erlaubt)
Weitere Details zu den offiziellen Regeln für die vorgeschriebene Ausrüstung.

Benötige ich für den Transport zum Startbereich meine Kufenschoner? 
Ja, wir bitten die Teilnehmer ihre eigenen Kufenschoner zu dem Event mitzunehmen, um einen komfortablen Transport (mittels Tellerlift) vom Ziel- in den Startbereich zu ermöglichen und sich angenehmer auf dem Areal bewegen zu können.

  Drucken Seite drucken
Lage
Lage

Reisen nach Wagrain-Kleinarl

Mit dem Auto 1 Stunde von Salzburg und 2,5 Stunden von Graz entfernt, ist Wagrain-Kleinarl einfach erreichbar! mehr ...

Wetter

So

Sonntag 3°C

3°C

Mo

Montag 3°C

3°C

Di

Dienstag 2°C

2°C

Livecams
Grafenberg 1.720 m Pingo-Wiese 1.014 m Talstation Champion Shuttle Absolut Park Chill House & Jib Park On Top am Shuttleberg Sun House & Superpipe
Suchen und Buchen
Kalender
Auswahl
Auswahl
Jetzt suchen